header menu seminare

Das Abenteuer Kaffee

Kaffee ist seine ganz große Leidenschaft. Spitzen-Barista Goran Huber gibt sein Wissen und seine Begeisterung in seinem Kaffee-Institut in Rum in spannenden Seminaren weiter. Wer in die Welt der kleinen braunen Bohnen eintauchen will, ist hier richtig.

 

Je mehr man über Kaffee weiß, umso faszinierender wird das Abenteuer“, betont Goran Huber. Der Tiroler Spitzen-Barista hat sich selbst voll und ganz auf das Abenteuer Kaffee eingelassen. Huber packt auf der Suche nach den neuesten Kaffeetrends auch selbst auf der Plantage an und hat sich inzwischen ein großes Netzwerk aufgebaut. In seinem modernen Kaffee-Institut in Rum gibt er sein großes Wissen und seine ganze Begeisterung im Rahmen diverser Seminare an Gastronomiemitarbeiter sowie an interessierte Privatpersonen.

Ernte und Verarbeitung.
2003 war der Kaffee-Experte Huber erstmals in Costa Rica. Er hat dort hautnah erlebt, wie die Bohnen geerntet und verarbeitet werden. „Diese Erfahrung hat mein Wissen über Kaffee enorm bereichert“, erinnert er sich. Seither hätten es ihm die kleinen braunen Bohnen so richtig angetan. Kaffee, erzählt der sympathische Barista, sei seine große Leidenschaft. Genau diese will der mehrfache österreichische Barista-Meister im Rahmen seiner Seminare weitergeben. „Erstklassigen Kaffee zu servieren, ist eine Kunst“, ist Goran Huber überzeugt. Seine Seminare bieten ein breites Spektrum.

Die Ausbildung zum Barista Coffee Master ist für jene, die in der Kaffeebranche beschäftigt sind und bereits fundiertes Fachwissen mitbringen. Darüber hinaus bietet Huber zahlreiche Fachseminare wie das Green-Coffee-Seminar, das Roasting-Seminar oder, ganz neu, das Röster-Kompetenz-Seminar an.

Die Welt des Kaffees.
Die Fachvorträge von Huber sind international höchst begehrt und anerkannt. Wer mehr über das Naturprodukt Kaffee, seine Geschichte, seine Verbreitung, seine Sortenvielfalt und die weltweit unterschiedlichsten Kaffeekulturen erfahren möchte, ist im Tiroler Kaffee-Institut auf jeden Fall richtig. „Ich entführe sehr gerne in die faszinierende Welt des Kaffees“, schmunzelt der dreimalige
WM-Teilnehmer.

Kaffeekultur.
In Österreich hat sich, auch dank Goran Hubers Einsatz – er rief unter anderem die Tiroler Barista-Meisterschaften ins Leben –, einiges getan. Darüber hinaus pflegt Huber seine Kontakte zu Plantagenbesitzern auf der ganzen Welt und ist damit steht über die neuesten Entwicklungen und Trends informiert. Von klimatischen Einflüssen bis hin zu krankheitsresidenten Neuzüchtungen. Fortbildung in Eigenregie und auch, um Schulungsteilnehmern stets neuestes Wissen vermitteln zu können.

Was den Fachmann ganz besonders freut, ist, dass die Nachfrage nach gutem Kaffee ständig wächst. „Vor allem bei jüngeren Menschen und in Großstädten“, betont Huber.

zurück zu den News

Logo Goran Huber

KAFFEE-INSTITUT
GORAN HUBER
Bundesstrasse 29
A–6063 Rum/Innsbruck

Tel.: +43 664 27 226 42
Fax: +43 512 56 46 43-3
info@goran-huber.com
info@kaffee-institut.at